Thomas Roth
Von am 10. März 2015 in News

Hände weg von den Gelben Seiten

in den letzten Monaten haben vor allem Geschäftsleute immer wieder Faxe erhalten, die mit der Überschrift "Gelbe Seiten - Das internationale Branchenverzeichnis" gekennzeichnet waren.

Doch Achtung!

 

Dieses Verzeichnis hat nichts mit dem Branchenbuch des Grevens Adressbuch-Verlags zu tun, das jährlich kostenlos in alle Haushalt verteilt wird. Statt dessen erhält man einen ziemlich nutzlosen Eintrag auf einer Homepage namens "www.europa.trade". Sie können ja mal spasseshalber nach "Rechtsanwalt Köln" auf dieser Seite suchen.

Das Perfide ist, dass auf dem Formular bewusst leicht falsche Angaben zum Unternehmen gemacht werden, so dass man unwillkürlich versucht ist, diese zu korrigieren und das Formular zurück zu faxen.

Doch noch einmal Achtung! In dem Fall schließen Sie einen zweijährigen Vertrag über einen Eintrag auf dieser Seite. Und das für monatliche Kosten von 98,77 Euro brutto. Aus diesem Vertrag entlässt Sie das Unterhmen nur unter erheblichen Schwierigkeiten. Und es gibt auch Urteile, die eine Anfechtung des Vertrages nicht akzeptierten.

Die Gesamtsumme von 2.370,48 Euro kann man sich durchaus sparen.

 

Gelesen 7113 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 28 Mai 2015 14:31

Newsletter





Standort Pulheim

Hauptstraße 42
50259 Pulheim-Stommeln

Tel: 02238 - 922980
Fax: 02238 - 922981

info(at)kanzlei-roth-partner.de

Standort Köln

Gustav-Heinemann-Ufer 56 
50968 Köln

Tel.: 0221 - 34029180
Fax.: 0221 - 34029444

info(at)kanzlei-roth-partner.de

Aktuelle Seite: Home News Hände weg von den Gelben Seiten